Es gibt KEINEN Grund auf dem Wiesen nicht wachsen!

Entscheidend ist die Auswahl und die Zusammenstellung des Saatgutes! Wir unterscheiden mehrjährige Wildblumenwiesen und Sommerblumenwiesen. Für die Sommerblumenwiesen können bestehende Rasenflächen verwendet werden. Die Vorbereitung erfolgt durch das Unterfräsen der Grasnarbe oder (auf kleinen Flächen) durch umgraben. Mehrjährige Wildblumenwiesen entwickeln sich bestens auf nährstoffarmen Böden. Für die Vorbereitung der Flächen erarbeiten wir Einschätzungen, wie die Bodenvorbereitungen vorzunehmen sind.
© 2019 | planerzirkel h.g. kleymann | Ankerstraße 15 | 06108 Halle (Saale)