Harzgerode

ESM Harzgerode

Das Büro planerzirkel, Landschaftsarchitekten, arbeitet seit 2014 an der Erstellung und Umsetzung von Klimaquartierskonzeption in den Projekten „Klimaquartier Lutherviertel“ in Halle / Saale und Klimaquartier „Altstadt“ der Lutherstadt Eisleben. Diese Projekte werden durch das KFW Programm 432 gefördert. Das Büro ist seit 28 Jahren in den Bereichen städtebauliche Rahmenplanung von Stadtquartieren und Planung und Umsetzung von baulichen Umsetzungen zur Entwicklung von Stadtquartieren (LP 1-9 der HOAI) tätig. Konzeption zur Klimaquartiersentwicklung Die Anwendung erneuerbarer Energien bzw. der Einsatz technischer Mittel zur Energieeffizienz schaffen es nicht alleine den gestiegenen Ansprüchen an den Klimaschutz durch den globalen Klimawandel gerecht zu werden. Einen wichtigen Beitrag dazu leisten urbane Grünstrukturen. Durch die zielgerichtete Entwicklung städtischen Grün kann neben der Verbesserung des Mikroklimas im öffentlichen Raum, die Wirkung von Starkregen und Temperaturextremen abgeschwächt und die Feinstaub- und CO2-Belastung minimiert werden. Folgende Schwerpunkte sind bei der Entwicklung eines Klimaquartiers zu berücksichtigen: Schutz von Boden, Wasser und Luft / Erhalt der Artenvielfalt Sicherung sozialer Funktionen und der Standortqualität Dabei wird ein Leistungskatalog erstellt. Dieser enthält u.a. grünplanerische Maßnahmen wie die Zusammenstellung von Vorschlägen für die Entsiegelung pflegeleichter extensiver Begrünung mit einem hohen ökologischen Stellenwert. Es können Einschätzungen zum anfallenden Niederschlagswasser getroffen und Maßnahmen zum Regenwassermanagement empfohlen werden. Zur Steigerung der Attraktivität im Klimaquartier besteht neben den Angeboten von Spiel- und Freizeit die Möglichkeit der Gestaltung eines barrierefreien Quartiers, die Entwicklung von Parkanlagen als kühlende Schattenelemente und die klimagerechte Gestaltung von Funktionsflächen wir Parkplätzen und Werksgeländen.

  • Planung
    2019 - 2022
  • Bauherr
    Stadt Harzgerode
  • Projektgröße 
    ca. 7 Hektar
© 2019 | planerzirkel h.g. kleymann | Ankerstraße 15 | 06108 Halle (Saale)