Rackwitz

Mehrgenerationen-
spielplatz

Die Gemeinde Rackwitz im Landkreis Nordsachsen hat sich in den letzten Jahren in verschiedene Richtungen entwickelt. U.a. wurde ein Plattenbau-Wohngebiet deutlich aufgewertet. Neben der Sanierung von Wohnbauten und der Umgestaltung des direkten Wohnumfeldes, wurden auch mehrere Plattenbauten abgerissen. Somit entstand in diesem Wohngebiet eine "Neue Mitte" mit groß angelegten Grünflächen, schattenspendenden Gehölzen, pflegeleichten Pflanzungen und es erfolgte ein Ausbau des Wegenetzes. Nach erneuten Abrissarbeiten entsteht nun ein Areal, welches als Mehrgenerationenspielplatz gestaltet werden soll. Der Spielplatz soll den angrenzenden Bewohnern aber auch den Besuchern aus angrenzenden Gemeinden zur Verf¸gung stehen. Neben einem "naturnahen" Wasserspielplatz und einer groflzügigen Kletterkombination mit Rutsche sind auch Gymnastikelemente geplant, die als Parcour aneinandergereiht werden. Des Weiteren gibt es zahlreiche Sitzmöglichkeiten, die teilweise mit Tischen ergänzt werden und somit ideale Orte für ein kleines Picknick darstellen. Nach Anfertigung eines Gesamtkonzepts der "Neuen Mitte" erfolgt zunächst eine Bürgerbeteiligung.

  • Fertigstellung
    2022
  • Bausumme KG 500
    240.000,00 €
  • Bauherr
    Gemeinde Rackwitz
  • Projektgröße 
    1.500 m²
© 2019 | planerzirkel h.g. kleymann | Ankerstraße 15 | 06108 Halle (Saale)